Dagmar Hirsch-Neumann, Schulleiterin

Dagmar Hirsch-Neumann

Schulleiterin

Tina Schütte

Stellvertretende Schulleiterin

 

 Katja Scherer

Schulleitungsteam

 

Einfach auf das Titelbild klicken, dann können Sie in der aktuellen farbigen Ausgabe der PANAMA blättern. Ein gedrucktes Exemplar erhalten Sie im Sekretariat. –

 

Wenn Sie in älteren PANAMA-Ausgaben schmökern wollen, klicken Sie bitte [hier].

ARCHIV

 

Ältere Artikel haben

wir archiviert! Sie

finden sie hier:

 

2009

2010

2011

2012

2013

2014

2015

2016

Hier finden Sie einige Auszeichnungen, die wir in den letzten Jahren erhalten haben.

11.05.2016

Lernen im Wald

 

<>

Fotos: M. Jungmann

 

  Am 11. Mai war es wieder so weit – alle Einser der Parkschule waren bei strahlendem Sonnenschein im Düsseler Wald! An drei unterschiedlichen Stationen lernten die Kinder einiges über den Wald und seine Mitbewohner. Mal ein echtes großes Hirschgeweih hoch zu heben ist schon toll – ganz schön schwer, was die Hirsche jeden Tag auf dem Kopf tragen...

Ein großes DANKESCHÖN an den Hegering Wülfrath und alle Eltern, die uns begleitet haben! Es war ein toller, interessanter Tag!

 

 

................................................................................................................

 

 

10.05.2016

Team Mitte im Kino

 <>

Fotos: M. Hartmann

 

 

 

  Heute machte sich das Team Mitte mit dem Bus auf den Weg nach Mettmann ins Kino „Lichtspielhaus“.

 

Passend zum Sachunterrichtsthema „Medien, Bücher, Zeitung“ schauten wir uns den Film Pünktchen und Anton in schwarz/weiß an.

 

Alle Kinder waren schon sehr gespannt, einen historischen Film nach dem gleichnamigen Roman von Erich Kästner zu schauen. Nachdem alle mit Popcorn versorgt waren, konnte es endlich losgehen. Es wurde während des Filmes viel gelacht!

 

Das war ein wirklich toller Ausflug! Lieben Dank an alle Mütter, die uns begleitet haben.

 

 

................................................................................................................

 

 

Bei Zwergen und Riesen

Ausflug ins Neanderthalmuseum

 

<>

Fotos: K. Scherer

 

  Wir sind zuerst ganz lange mit dem Bus gefahren. Später sind wir angekommen und mussten einen Moment warten, dann konnten wir rein. Wir sind runtergegangen und haben unsere Jacken und Rucksäcke in eine große Kiste gepackt. Wir haben Kopfhörer bekommen und sind dann endlich in die Ausstellung gegangen.

 

Wir haben eine kleinwüchsige Frau kennengelernt Sie war sehr nett und vor allem ehrlich. Wir haben sie mit Fragen bombardiert. Ich fand es auch cool, dass sie uns ihr Leben und ihren Alltag vorgestellt hat. Sie hat uns auch von ihren Problemen erzählt. Irgendwann sind wir wieder raus gegangen. Am Ein- und Ausgang stand ein Neandertaler. Wir haben noch eine ganze Weile gespielt und gefrühstückt bis die Igelklasse zurück kam.  (Mia, Mäuse 3)

 

 


Bis zum

im Schuljahr 2015/2016

ausgefallene Stunden:

0 Stunden